Dienstag , September , 26 2017
You are here : Produkte  >  Molkerei / Käserei  >  LactoScope Filter C3+ / C4+
LactoScope Filter C3+ / C4+

Seit Jahrzehnten entwickelt Delta Instruments Infrarot Analysegeräte, den Lactoscope Filter, für die Molkereiwirtschaft.


1990 wurde der erste manuelle Lactoscope Filter entwickelt um die Qualität der Rohmilch und Milchprodukte zu prüfen. Laborpersonal und Fertigungsmitarbeiter konnten mit einer einfachen Handlung sehr genaue Ergebnisse erzielen innerhalb von 30 Sekunden erzielen. 


Klassische manuelle LactoScope Filter Anwender sind:
  • Kleine und mittelgroße Molkereien die eingehende Rohmilch und Endprodukte prüfen müssen
  • Käsereien die sowohl Milch und Käse prüfen müssen
  • Molkereien im 24 Stunden Betrieb, die einen Back-up brauchen
  • Viehverbesserungslabore
  • Auszahlungslabore
  • Milchsammelpunkte

Mit der Neugestaltung des LactoScope ist das Gerät noch mehr geeignet für Arbeiten unter schweren Verhältnissen. Die 5 Liter Behälter für cleaning und zeroing sind jetzt in das kompakte Gehäuse integriert und machen damit den gesamten Aufbau benutzerfreundlich und leicht zu bedienen, nicht nur im Labor sondern auch vor Ort in der Molkerei.


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Spezifikationen
Mit dem LactoScope Filter Manual können folgende Komponenten gemessen werden:

  • Fett
  • Eiweiß
  • Laktose
  • Trockenmasse
  • Solids Non-Fat
  • Gefrierpunkt (nach Koops et al/ Leitfähigkeit)
Zubehör
Käse Anwendung (LactoScope Filter C4+)


Die Käse Anwendung ermöglicht es Ihnen, mit nur geringem Investitionsaufwand, die Eigenschaften Ihres Käses gleich nach Ihrem Produktionsverfahren zu analysieren. Mit diesen frühzeitigen Erkenntnissen der Eigenschaften können Sie Ihr Produktionsverfahren optimieren. 

Dieses Verfahren, um die Eigenschaften Ihres Käses zu bestimmen, ist kostengünstiger, zeitsparender und ungefährlicher im Vergleich zu herkömmlichen chemischen Verfahren.  

Zugleich sparen sie weitere Kosten in dem die Analysen nicht länger ausgelagert werden müssen und kombiniert werden können mit Ihren Milchanalysen in der LactoScope C4+ kombiniert werden können. 

Die Käse Anwendung ist zudem eine gute Alternative wenn Unternehmen ihr NIR Analysegerät und/or ihr Milchanalysegerät ersetzen möchten.

Das Prinzip basiert auf das flüssig machen der Käse mit einer patentierten Lösung. Ein speziell entwickelter Mixer erreicht in fast 60 Sekunden ein perfekt homogene, stabile milchige Lösung, die für die Analyse in dem LactoScope FTIR Advanced bereit ist. Fett, Eiweiß, Salz, Feuchtigkeit und pH können in vielen verschiedenen Käsen gemessen werden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihre Vorteile
Die Vorteile einer Käse Anwendung mit dem LactoScope C4+ sind:

  • Ersparnisse in den Investitionen: Reduzierung der Anfangsinvestition weil der LactoScope FTIR Advanced sowohl für flüssige Molkereiprodukte als auch für die Käse-Analyse verwendet werden kann
  • Ersparnisse in der Arbeitsbelastung: Im Vergleich zu den herkömmlichen chemischen Verfahren können Sie erheblich in der Arbeitsbelastung sparen
  • Kostenersparnisse: Reduzierung der Personalkosten, keine zusätzliche Wartungskosten

 

Edit Album Re-Order the Album Images

lactoC3C4

lactoC3C4

  • LactoScope Filter C4+
  • LactoScope Filter C3+
  • LactoScope Filter C3+/C4+
  • LactoScope Filter C3+/C4+
Documentation
 TitleDescriptionSize 
LactoScope FilterMarketing Broschüre231,54 KBDownload